Pag, die Insel in der Adria vor der norddalmatischen Küste, hat Touristen vieles zu bieten. Die 4.000 Einwohner verteilen sich auf nur wenige Orte, die meisten leben in der Inselhauptstadt Pag. Viele Hotels bieten Unterkünfte in allen Preisklassen an. Ausserdem kann man Unterkünfte in der Ferienanlage mieten. Manche entscheiden sich für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Interessant ist die Landschaft der Insel, mit ihren fast vegetationslosen Karstfelsen. Der fruchtbare Teil der Insel, dient dem Anbau von landwirtschaftlichen Produkten. Wer möchte, der kann die nahegelegene Stadt Zadar auf dem Festland besuchen. In Zadar gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und viel Abwechslung.

Archiv
Themen
  • Keine Kategorien