Die Stadt Zadar, am Festland gelegen ist über eine Brücke von Pag aus erreichbar.

Zadar ist fast 3000 Jahre und ist die Hauptstadt Dalmatiens. Sie wurde von römischen Legionären unter den Namen Colonia Jadera gegründet. Zahlreiche Denkmäler aus den verschiedenen Epochen und Kirchen aus der frühchristlichen, gotischen und der Renesance Zeit sind beeindruckende Zeugen vergangener Tage. Nachstehende Sehenswürdigkeiten sind besonders Empfehlenswert.

Der ehemalige Palast der Prioren, das Arsenal, die Kirche St.Simeon mit den Reliquienschrein des heiligen Simeon , die Kirche St. Donatus aus dem 9.Jahrhundert, der Herrenplatz mit seinen Hauptwachgebäude sowie der Brunnenplatz mit antiker korinthischer Säule.

 

Archiv
Themen
  • Keine Kategorien