Der Nationalpark Paklenica liegt etwa 30km nordöstlich der Stadt Zadar . Das Gebiet wurde bereits im Jahre 1949 zum Nationalpark erklärt. Felswände mit bis zu 400m Höhe, Höhlen, Grotten und bizarre Felsschluchten machen den Park zu einen besonderen Naturerlebnis. Es gibt innerhalb des Parks ein Netz aus Wanderwegen für kurze aber auch für mehrtägige Wanderungen.

Mit über 400 verschiedenen Kletterrouten aller Schwierigkeitsstufen ist der Nationalpark auch ein Paradies für Kletterer. Mehrere hundert Meter hohe Felsklippen machen diese Gegend zu einer der ersten Adressen für Kletterer in ganz Europa.

Manita Pec ist eine der 70 verschiedenen Höhlen im Nationalpark. Leider ist sie auch die einzige Höhle die von Besuchern besichtigt werden darf.

 

Archiv
Themen
  • Keine Kategorien